Herzlich Willkommen bei CC-Cars!

Wir vermieten Ihnen ein unvergessliches Fahrgefühl in den wohl bekanntesten Sportwägen und Oldtimern der Welt.

Unser Ford Mustang GT

Mit dem Ford Mustang GT 2019 lebt der Kult weiter, welcher 1965 begann: V8 – Motor mit viel Hubraum und einem brachialen Sound, der viele andere Sportwägen in den Schatten stellt. Damals als Retter der Ford Werke, verkörpert das aktuelle Modell den Traum jedes US-Car Liebhabers. Mit vielen Technischen Highlights wie dem 4-Rohr Klappenauspuff, einer Sportbremsanlage von Brembo und 450 Pferdestärken überzeugt das Kult Auto im modernen Stil.

Unser 1965er Mustang Cabrio

Als Begründer einer komplett neuen Fahrzeugklasse erblickte der Mustang 1964 das Licht der Welt. Das Pony Car Mustang trat die Nachfolge des Ford Falcon Coupé an und fuhr sich in die Herzen der amerikanischen Bevölkerung. Somit verwundert es nicht, dass das Kult Auto schlechthin auch seinen Weg nach Deutschland geschafft hat. Die damals verbaute Technik leistet bis heute zuverlässig ihren Dienst, versetzt jeden Fahrer zurück in die Zeit der 70er und lässt einem den American Dream live miterleben.

Unser 1965er Mustang Cabrio

Als Begründer einer komplett neuen Fahrzeugklasse erblickte der Mustang 1964 das Licht der Welt. Das Pony Car Mustang trat die Nachfolge des Ford Falcon Coupé an und fuhr sich in die Herzen der amerikanischen Bevölkerung. Somit verwundert es nicht, dass das Kult Auto schlechthin auch seinen Weg nach Deutschland geschafft hat. Die damals verbaute Technik leistet bis heute zuverlässig ihren Dienst, versetzt jeden Fahrer zurück in die Zeit der 70er und lässt einem den American Dream live miterleben.

Unser Mercedes SLC 450

Als Nachfolger des berühmten Mercedes Pagoden-SLs wurde die Baureihe 107, zu dem der 450 SLC zählt, 18 Jahre lang gebaut. Damit war er nach VW Käfer und Porsche 911 die am längsten in Deutschland produzierte Baureihe. Für das Baujahr 1977 ungewöhnlich war die damals luxuriös geltende Ausstattung: Mit elektrischen Fensterhebern und -Schiebedach, mit einer Klimaanlage, sowie einer Servolenkung war er seiner Zeit weit voraus. Einfach einsteigen und losfahren funktioniert dank deutscher Ingenieurskunst auch heute noch.